Erst vor kurzem musste sich neben Moderator Thomas Gottschalk (61) auch Harald Schmidt (54) dem steigenden Quotendruck der Sender beugen. Seine Late-Night-Show erzielte nicht die gewünschten Einschaltquoten und wurde daher kurzerhand abgesetzt. Doch für alle Fans der „Harald Schmidt Show“ gibt es nun eine gute Nachricht. Denn bereits ab Herbst soll die Sendung wieder im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden, wie dwdl.de berichtet.

Nach der Sommerpause wird die Show dann wohl dreimal wöchentlich ausgestrahlt, jedoch nicht mehr wie gewohnt im FreeTV, sondern bei dem PayTV-Sender Sky. Für Harald Schmidt dürfte das dann bedeuten, dass er sich nicht mehr mit dem Druck rund um die Quoten herumschlagen muss. Dem Sender dürfte die Zusammenarbeit ebenfalls sehr gelegen kommen, denn mit einer solchen Eigenproduktion setzen sie ein klares Zeichen, was dem Image nur zugutekommen dürfte. Es bleibt nun abzuwarten, wie die Show beim Publikum ankommen wird und ob Schmidt dort nun tatsächlich seine neue Sender-Heimat gefunden hat.

Thomas und Thea Gottschalk auf dem Semper Opernball, 2014
Getty Images
Thomas und Thea Gottschalk auf dem Semper Opernball, 2014
Harald Schmidt, Schauspieler
Getty Images
Harald Schmidt, Schauspieler
Moderator Harald Schmidt
Getty Images
Moderator Harald Schmidt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de