Mit diesen Worten schreibt Barack Obama (50) Geschichte! Soeben verkündete er als erster Präsident der Vereinigten Staaten, dass er die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern unterstützt und stellt sich somit ganz offen hinter die schwullesbische Community, die seit Jahren um Gleichberechtigung kämpft.

Es ist ein eindeutiges Zeichen für die amerikanische Gesellschaft, dass Obama nun seine ganz persönliche Meinung zu einem Thema abgibt, das die Nation wie kaum ein anderes spaltet. „Ich denke, dass gleichgeschlechtliche Paare die Möglichkeit haben sollten zu heiraten“, so der Präsident in einem Interview mit abc. Diese Auffassung erklärte er folgendermaßen: „Ich muss Ihnen sagen, dass ich über mehrere Jahre hinweg mit Freunden, Familie und Nachbarn darüber gesprochen habe und in meinem Team Menschen arbeiten, die in unglaublich aufopfernden monogamen Beziehungen leben, gleichgeschlechtlichen Beziehungen, die ihre Kinder gemeinsam erziehen.“ Dass es diesen Personen nicht gestattet sei zu heiraten, könne er nicht nachvollziehen: „An einem bestimmten Punkt habe ich für mich persönlich beschlossen, dass ich vorangehen und zugeben muss, dass ich glaube, dass gleichgeschlechtliche Paare die Möglichkeit haben sollten zu heiraten.“

Dies ist natürlich Wasser auf die Mühlen von Stars, die sich seit Jahren für Gleichberechtigung einsetzen, darunter Lady GaGa (26) und der How I Met Your Mother-Star Neil Patrick Harris (38). Neben viel Lob für dieses mutige Engagement hat Obama nun wohl aber auch herbe Kritik seitens der Konservativen zu erwarten.

Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Malia, Barack, Michelle und Sasha Obama im August 2016
Getty Images
Malia, Barack, Michelle und Sasha Obama im August 2016
Michelle, Sasha, Malia und Barack Obama im August 2016
Getty Images
Michelle, Sasha, Malia und Barack Obama im August 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de