Die Geissens sind für ihre rauschenden Feste bekannt. Die Millionärsfamilie gibt in der RTLII-Doku Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie Einblicke in ihr Privatleben. Dabei sieht man sie natürlich auch die eine oder andere Party feiern – so auch kürzlich den Kindergeburtstag ihrer kleinen Shania (7).

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Geburtstag werden, doch im Nachhinein empörten sich viele über das, was im TV zu sehen war. Denn nicht nur Carmen (48) zeigte sich in einem Polizistinnen-Outfit, auch eine andere Dame, die Robert Geiss (48) engagierte, kam als Polizistin verkleidet. Doch ihr Outfit und die dazugehörigen Accessoires erinnerten viele eher an eine Domina. Carmen und Robert zeigten sich bestürzt über die Kritik. Im Closer-Interview bestärken sie: „Das Wohl unserer Kinder steht bei uns an oberster Stelle!“

Auch Freunde bestätigen: „Robert wollte den Gästen nur eine große Überraschung bereiten. Die Frau war für ihn nur eine verkleidete Polizistin. Die Sex-Anspielung war nicht seine Absicht. Er hätte nie gedacht, dass das so ankommt.“ Da kann man den Geissens nur wünschen, dass sich mit diesem Statement die Aufregung legt und sie auch die Kritiker überzeugt haben.

RTL II
RTL II
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de