Stefan Raabs Autoball EM: Das ist der Gewinner!Getty ImagesZur Bildergalerie

Stefan Raabs Autoball EM: Das ist der Gewinner!

- Promiflash Redaktion

Stefan Raab (45) ist ja für seine ausgefallenen Ideen bekannt. Während seiner Zeit als TV Total-Moderator entwickelte er Shows wie die Wok-Weltmeisterschaft, Schlag den Raab, das TV Total Turmspringen, die TV Total Pokernacht, das Stockcar-Rennen oder auch die Autoball-Europameisterschaft.

Während man in regelmäßigen Abständen Stefans Kampfgeist bei Schlag den Raab spüren kann, wurde die Autoball Europameisterschaft heute erst zum zweiten Mal ausgetragen. Und natürlich gab es viele spannende Spiele, die Teilnehmer schenkten sich nichts und so wurden gleich mehrere Autos demoliert. Doch die anwesenden Promis Ross Antony (37), Harry Wijnvoord (63), Joey Kelly (39), Giovanni Zarrella (34), Christian Clerici (46), Manuel Cortez (32) und Eko Fresh (28) hatten natürlich trotzdem oder vielleicht gerade deswegen ihren Spaß. Während zu Beginn noch acht Promis auf den Sieg auswaren, schafften es nur vier von ihnen ins Halbfinale: Giovanni, Christian, Stefan und Joey.

Im ersten Halbfinale zwischen Italien und Irland konnte Giovanni punkten und direkt in das Finale einziehen, ihm folgte Stefan Raab. Da beide Männer für ihren Ehrgeiz bekannt sind, versprach das Finale natürlich äußerst spannend zu werden. Giovanni sorgte für das erste Tor, doch Stefan legte schnell nach. Promiflash war für natürlich für euch vor Ort und spürte die erhitzte Stimmung in der Halle. Es gab kaum ein Halten und um 01:03 Uhr stand fest: Giovanni Zarrella ist der diesjährige Europa-Meister und holt den Sieg für Italien!

Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut
Daniel Hartwich, Pascal Hens und Ekaterina Leonova
Getty Images
Daniel Hartwich, Pascal Hens und Ekaterina Leonova


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de