Bald gehören triste Wohnungen wieder der Vergangenheit an, denn Tine Wittler (39) meldet sich mit „Einsatz in vier Wänden - Spezial“ zurück. Ab dem 16. Juli wird dann wieder abgerissen, angebaut, tapeziert und dekoriert, was das Zeug hält: Auch in der achten Staffel, die wie immer montags um 20:15 Uhr zu sehen sein wird, warten wieder große Herausforderungen auf die Wohnexpertin von RTL. Die Dokusoap wird damit die Sommerpause von Wer wird Millionär überbrücken und Günther Jauch (55) erst einmal ablösen.

Natürlich stellt sich Tine auch in der neuen achten Staffel wieder etlichen fast unlösbaren Problemen und hilft Menschen, die in völlig desolaten Wohnsituationen hausen. So besucht sie eine Familie, die ihr Haus nach einem Brand nicht mehr bewohnen kann, schafft Platz für eine dreiköpfige Familie, die auf nur 46 Quadratmetern leben muss, und wird das Leben eines Ehepaars umkrempeln, das schon seit DDR-Zeiten auf einem alten Hof lebt, auf dem es nur ein Plumpsklo in einer Scheune nebenan gibt.

Es gibt also wieder jede Menge zu tun, doch bevor die neue Staffel startet, zeigt RTL während der EM 2012 erst noch einmal zwei Wiederholungen von „Einsatz in vier Wänden - Spezial“, gefolgt von drei Wochen mit Vera Int-Veen (44) und neuen Folgen ihrer Dokusoap „Mietprellern auf der Spur“. Damit ist das Sommerloch, das Günther Jauch nach der gestrigen Prominenten-Ausgabe von WWM hinterlässt, erstmal gestopft!

Ex-Moderator Cedric the Entertainer und Produzent Rich Sirop von "Who Wants To Be A Millionaire?"
Getty Images
Ex-Moderator Cedric the Entertainer und Produzent Rich Sirop von "Who Wants To Be A Millionaire?"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de