Es ließ sich zuvor mutmaßen und mittlerweile kann man es als bestätigt betrachten: Der zweite Platz bei DSDS hat Daniele Negroni (16) tatsächlich eher Glück gebracht. Das spiegelt sich nun deutlich in den Charts, denn da hat er „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinner Luca Hänni (17) deutlich hinter sich gelassen.

Den stolzen zweiten Platz hatte Daniele mit seinem Album „Crazy“ zwei Wochen lang für sich gebucht. Nun ist Amy Macdonald (24) mit „Life In A Beautiful Light“ laut mediabiz.de an die Spitzenposition gestoßen und drängt alle einen Platz nach unten. So auch Daniele, aber er hält sich weiterhin in den Top 3 und nach drei Wochen ist das doch wirklich keine Schande! Luca hingegen ist mit „My Name Is Luca“ mittlerweile aus den Top 10 verschwunden.

Vor Daniele liegen übrigens noch Die Toten Hosen mit „Ballast der Republik“, die von Amy auf den zweiten Platz verwiesen wurden. Daniele rangiert also an der Chart-Spitze neben wirklich etablierten Größen. Mal schauen, wie lange „Crazy“ noch weiter auf den ersten Plätzen durchhält. Wir drücken die Daumen!

Tina Neumann und Daniele Negroni beim ECHO 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Tina Neumann und Daniele Negroni beim ECHO 2018
Campino auf dem Düsseldorfer Rosenmontagsumzug 2018
PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images
Campino auf dem Düsseldorfer Rosenmontagsumzug 2018
Sängerin Amy Macdonald
Christof Koepsel / Getty Images
Sängerin Amy Macdonald


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de