Neuauflagen von Comicverfilmungen scheinen ja zurzeit äußerst beliebt zu sein. So schafften es schon Spiderman und „Superman“ zu einem Remake. Auch von „Daredevil“ wird es eine Neuauflage geben. Sogar der Name eines Schauspielers macht in diesem Zusammenhang bereits die Runde.

Seit letztem Jahr steht fest, dass „Daredevil“ neu gedreht wird und wenn es soweit ist, könnte Josh Hartnett (33) der Glückliche sein, der den Helden spielen darf. Zumindest, wenn es nach der Nase des für den Streifen bereits feststehenden Regisseurs, David Slade (43), geht. Denn als ein Fan auf Twitter schrieb: „Ich hoffe @DAVID_SLADE beschäftigt sich bald wieder mit Daredevil und ich hoffe, dass vielleicht Josh Hartnett mal endlich eine Marvel-Rolle bekommt“, antwortete David Slade prompt: „Das hoffe ich auch.“

Seither kocht natürlich die Gerüchteküche: Wird Josh also wirklich der Nachfolger von Ben Affleck (39), der den Comic-Helden bereits 2003 spielte? Es bleibt aber noch ein Weilchen spannend, denn bisher wurden noch keine Casting-Gerüchte bestätigt.

Josh Hartnett, Tamsin Egerton und Benedict Cumberbatch im März 2019 in London
Getty Images
Josh Hartnett, Tamsin Egerton und Benedict Cumberbatch im März 2019 in London
Josh Hartnett im Dezember 2018
Getty Images
Josh Hartnett im Dezember 2018
Josh Hartnett und seine Frau Tamsin Egerton, März 2019 in London
Getty Images
Josh Hartnett und seine Frau Tamsin Egerton, März 2019 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de