Katy Perry (27) besuchte gestern die Premiere ihres Films „Katy Perry: Part of Me“ in Los Angeles und ließ den Abend anschließend mit ein paar Bekannten aus der Filmbranche mit einer Feier am Sunset Strip ausklingen. Katys Partybegleiter waren unter anderen Hollywoods süßestes Teeniepärchen Justin Bieber (18) und Selena Gomez (19) sowie Twilight-Star Robert Pattinson (26). Als die Musikerin die Bar Bootsy Bellows verließ, sorgte sie allerdings für einen kleinen Fashion-Fauxpas.

Die Sängerin zog in ihrem trägerlosen schwarzen mit blauen Punkten verzierten Kleid alle Blicke auf sich, was nicht zuletzt an ihrem Mega-Dekolleté gelegen haben dürfte. Doch dieses war zweifellos nicht der einzige Eyecatcher. Denn als die 27-Jährige die besagte Bar, deren Besitzer kein Geringerer als Schauspieler David Arquette (40) ist, verließ und sich etwas nach vorne beugte, blitzte doch glatt ein Taschentuch aus ihrem üppigen Dekolleté hervor. Schwitze Katy etwa dermaßen, dass sie eine schnell griffbereite Lösung wie das Tuch benötigte oder diente das weiße Papier vielleicht sogar dazu, das Kleid noch mehr auszufüllen? Das bleibt wohl einzig und allein ihr Geheimnis.

Katy PerryWENN
Katy Perry
Katy PerryWENN
Katy Perry
Katy PerryWENN
Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de