Bei vielen ehemaligen GZSZ-Schauspielern fragt man sich doch: Was machen die eigentlich seit ihrem Ausstieg? Von Susan Sideropoulos (32) weiß man, dass sie derzeit für andere Projekte vor der Kamera steht und auch Jan Sosniok (44) und Saskia Valencia (47) sind nicht aus der Welt.

Aber auch Frank-Thomas Mende (62) ist vielen sicher noch deutlich in Erinnerung. Er war ein Gesicht der ersten Stunde und spielte die Rolle des Clemens Richter, welcher in der Serie nach Kanada auswanderte, von 1992- 2010. Viele wollten wissen, was Frank-Thomas Mende nun, zwei Jahre nach seinem Ausstieg, wohl macht. Wir können es euch verraten: Frank steht derzeit auf der Theaterbühne und spielt in William Shakespeares „Die windigen Weiber von Winzor“ die Rolle des „Falstaff.

Wir haben hier die ersten Bilder der Proben für euch. Wer sich das Stück aus nächster Nähe ansehen möchte, sollte einen Kurzurlaub in Österreich einplanen, denn dort findet in Telfs am 26. Juli 2012 die Premiere statt. Die Fotos versprechen ja schon einiges...

www.guentheregger.at.
www.guentheregger.at.
Stefan Trautmann / WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de