Bert Wollersheim (61) ist einer der bekanntesten Bordellbesitzer Deutschlands. Landesweit bekannt wurde er jedoch nicht unbedingt durch diese Tätigkeit, sondern durch seine Teilnahme an Das perfekte Promi-Dinner und seine Doku-Soap: „Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie“.

Der Selfmade-Millionär zeigte sich stets von seiner besten Seite. Er kümmerte sich liebevoll um seinen kleinen Sohn Alain, den er nach der Trennung von dessen Mutter allein aufzog. Und man konnte den gelernten Friseur mit dem auffälligen Aussehen auch in seinem Privatleben beobachten. Alles schien perfekt, er hatte seine Freundin Sophie Vegas (23) und auch seine Geschäfte liefen bestens.

Nun aber gibt es Neuigkeiten, die gar nicht so rosig scheinen. Laut dpa soll Bert Wollersheim festgenommen worden sein! Angeblich habe man schon seit mehreren Monaten Ermittlungen gegen die Rotlichtlegende geführt. Grund dafür sei organisiertes Verbrechen, Erpressung und Drogenkriminalität. Nun kam es voll zum Höhepunkt, indem hunderte Polizisten die Läden Berts durchsuchten. Wie tief Bert wirklich in diese dubiosen Geschäfte verwickelt ist, wird sich erst noch zeigen - Wir halten euch auf dem Laufenden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de