Wenn Eltern sich trennen, leiden immer die Kinder unter dieser Situation. Nicht selten sitzen sie zwischen den Stühlen und wissen nicht so recht, zu wem sie eigentlich halten sollen.

Ähnlich ist es auch im Fall von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), denn Töchterchen Suri (6) verbringt mit beiden in etwa die gleiche Zeit, je nachdem, wer von beiden weniger Stress beim Drehen hat. Da Tom momentan jedoch beruflich sehr eingespannt ist, übernimmt Katie die Verantwortung für ihr Mädchen und wird auch künftig hauptsächlich für sie da sein, da sie das Sorgerecht für die Sechsjährige bekommen hat.

Immer wieder taucht Katie momentan mit Suri auf, hält sie stets liebevoll auf dem Arm, und versucht sie vor den neugierigen Fotografen abzuschirmen. Aktuell möchte die Schauspielerin augenscheinlich aber nur eines: Ihrem Kind so gut es geht Normalität bieten. Wahrscheinlich war Katie deshalb mit Suri am gestrigen Nachmittag im Zoo im New Yorker Central Park unterwegs und ließ sie die verschiedenen Tiere anschauen, streicheln und füttern. Umgeben von den vielen anderen Kids schien Suri auch sogleich ein bisschen aufzutauen und ließ sogar für kurze Zeit die Hand ihrer Mama los. Als die beiden sich dann jedoch von den Gehängen entfernten, nahm Katie die Kleine doch wieder auf den Arm, um sie zwischen den anderen Besuchern hindurchzutragen.

Ob diese Ablenkung Suri über die schlimme Trennung ihrer Eltern hinwegtröstet, bleibt abzuwarten. Löblich ist Katies Verhalten in der letzten Zeit jedoch allemal.

Tom Cruise, Schauspieler
Getty Images
Tom Cruise, Schauspieler
Katie Holmes (l.), Nina Dobrev (m.), Andrew Garfield, Jamie Foxx (r.) und Co. bei der Met Gala 2019
Jamie McCarthy/Getty Images
Katie Holmes (l.), Nina Dobrev (m.), Andrew Garfield, Jamie Foxx (r.) und Co. bei der Met Gala 2019
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de