Freudige Nachrichten im Hause Bushido (35): Der Berliner Rapper ist endlich Vater geworden! Seine frisch angetraute Ehefrau Anna-Maria Ferchichi (30) hat laut Bunte am Freitagnachmittag in Berlin ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht.

Damit dürften die Gerüchte der letzten Tage, das Kind sei längst geboren worden, aus der Welt geräumt sein. Das Glück des Paares ist damit perfekt. Erst im Mai dieses Jahres gaben sich der 35-Jährige und seine Liebste romantisch in Berlin-Zehlendorf das Ja-Wort. Und jetzt ihr Baby. Dies soll allerdings nicht das letzte bleiben. Gegenüber der Boulevardzeitung erklärte der Künstler unlängst: „Wir haben ausgemacht, dass wir fünf Kinder wollen.“ Anna-Maria ist bereits Mutter eines neunjährigen Sohnes Montry aus einer früheren Beziehung mit dem Tänzer Pravit Anantapongse, für Bushido ist es das erste Kind.

Wir wünschen der kleinen Familie alles Gute und freuen uns schon jetzt auf die ersten Bilder des kleinen Bushido-Mädchens.

Anna-Maria Ferchichi und Bushido in Wiesbaden im November 2011
Getty Images
Anna-Maria Ferchichi und Bushido in Wiesbaden im November 2011
Karel Gott und Bushido bei "The Dome 48"
Getty Images
Karel Gott und Bushido bei "The Dome 48"
Rapper Bushido im Kriminalgericht Moabit im Februar 2014
Getty Images
Rapper Bushido im Kriminalgericht Moabit im Februar 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de