Bekannt geworden ist Nina Eichinger (30) vor allem als Jurymitglied bei DSDS, wo sie zwei Jahre lang an der Seite von Dieter Bohlen (58) und Volker Neumüller (42) das Talent zahlreicher „Superstar“- Anwärter beurteilte.

Mit Musik hat auch ihr neues Projekt zu tun - allerdings nicht mit Popmusik. Die sympathische Nina soll zwei Klassiksendungen für das ZDF präsentieren. So wird sie zum Auftakt der Olympischen Spiele von „Domingos Olympischer Gala“ berichten und nur wenige Tage später als Reporterin bei den Salzburger Festspielen unterwegs sein. Laut der Pressemitteilung sei die Moderatorin aber kein Klassik-Freak, sondern einfach ein Musik-Fan, der zeigen wolle, dass auch Opernmusik für gute Unterhaltung sorgen könne.

Obwohl diese Zusammenarbeit auf den ersten Blick zumindest etwas ungewöhnlich erscheint, sind Nina und das ZDF inzwischen alte Bekannte. Zuletzt moderierte die Blondine ganz erfolgreich eine eigene Weihnachts-Show. Und wer weiß, vielleicht schafft die hübsche Nina es ja, den einen oder anderen ihrer Fans von der klassischen Musik zu überzeugen.

Nina EichingerPatrick Hoffmann/WENN.com
Nina Eichinger
Nina EichingerWENN
Nina Eichinger
Nina EichingerRTL
Nina Eichinger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de