Bisher geriet Ali Lohan (18) vor allem durch ihr aufsehenerregend [Artikel nicht gefunden] in die Schlagzeilen. Die kleine Schwester von Hollywood-Sternchen Lindsay Lohan (26) wirkte in letzter Zeit sehr knochig und sogar ihr Vater bekundete öffentlich seine Sorge um seine Tochter. Immer wieder wurde gemunkelt, dass sie Probleme habe, im Schatten ihrer Schwester zu stehen und gerne auch selbst eine ähnliche Karriere wie LiLo anstrebe. Seit einem Jahr versucht sie ihr Glück als Model und wurde von einer renommierten Agentur unter Vertrag genommen.

Da sie in Los Angeles aber wohl immer nur „die Schwester von“ sein wird, sei sie jetzt, laut TMZ, von ihrer Agentur nach Südkorea geschickt worden. Hier werde sie mindestens 30 Tage in einer Model-WG mit drei bis vier weiteren Amerikanerinnen leben. Die Mädchen sollen hier zu zahlreichen Castings geschickt werden, um am Ende den ersehnten Durchbruch auf dem asiatischen Model-Markt zu schaffen.

Wir sind gespannt, wie Ali in dieser ganz anderen Welt ankommt und ob sie so weit von ihrer Heimat nicht doch ihre Familie vermissen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de