Harald Glööckler (47) ist wohl der schrillste deutsche Designer überhaupt. Seine exzentrische Art ist inzwischen zum echten Markenzeichen geworden und hat ihn bis über die Grenzen Deutschlands hinweg bekannt gemacht. Der 47-Jährige saß nicht nur zwei Mal in der Let's Dance-Jury, sondern ist momentan sogar der Star einer eigenen Reality-Show, die regelmäßig für hohe Einschaltquoten sorgt.

Dass ein solcher Erfolg allerdings auch Schattenseiten haben kann, muss der Modeschöpfer immer wieder am eigenen Leib erfahren. So erzählte Glööckler gegenüber der Zeitschrift Closer, dass er sich gar nicht mehr ohne Leibwächter aus dem Haus traue. Und es gibt anscheinend berechtigte Gründe für derartige Sicherheitsmaßnahmen. Denn der Paradiesvogel verriet auch, dass er schon mehrmals bedroht worden sei: „Ich habe schon Morddrohungen per E-Mail erhalten, natürlich immer anonym.“ Und das sei noch lange nicht alles - sogar in öffentlichen Netzwerken habe es regelrechte Hass-Attacken auf den Designer gegeben.

Für diese Anfeindungen, mit denen er sich mittlerweile seit vier Jahren auseinandersetzen muss, hat der Modezar eine einfache Erklärung: „Ich bin eine Persönlichkeit, die sehr auffällig ist und die polarisiert. Entweder man liebt mich oder man hasst mich, dazwischen gibt es nichts.“

Inzwischen ist Glööckler deswegen sehr vorsichtig geworden und versucht, große Menschenmengen zu meiden. Unterkriegen lassen will er sich aber nicht. Als der Mode-Guru neulich im Vorfeld einer Charity-Veranstaltung von Rechtsradikalen verbal attackiert wurde, erschien er trotzdem: „Ich wehre mich gegen solche Angriffe. Weil es viele Menschen gibt, die wehrlos sind.“

Harald Glööckler auf der Frankfurter Buchmesse 2013
Hannelore Foerster/Getty Images
Harald Glööckler auf der Frankfurter Buchmesse 2013
Harald Glööckler bei einer Mystyle-Präsentation in Köln
Sascha Steinbach/Getty Images
Harald Glööckler bei einer Mystyle-Präsentation in Köln
Harald Glööckler neim "Grand Prix Ball"
homas Niedermueller/Getty Images
Harald Glööckler neim "Grand Prix Ball"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de