Es ist schon längst keine Neuigkeit mehr, dass viele Stars und Sternchen nur all zu gerne mit vermeintlichen Nackt-Fotos von sich reden machen. Regelmäßig halten Prominente wie Micaela Schäfer (28), Lady Gaga (26) und Co. ihre unbekleideten Körper in die Kameras und machen dabei sogar noch eine ganze Menge Geld. Oftmals ist auch die Öffentlichkeit kaum noch an ihnen interessiert, schließlich gibt es eher selten etwas Neues zu entdecken. Während also der Po von Coco (33) mittlerweile zum täglichen Hingucker dazugehört, werden die verhüllten Bodys dafür umso gefragter.

Bestes Beispiel dafür ist unter anderem der einstige Harry Potter-Star Emma Watson (22). Bereits im November ließ sich die talentierte Schauspielerin für die britische Elle ablichten und sorgt selbst heute noch mit ihrem Outfit mächtig für Wirbel. Das ganze Web quillt seit der Veröffentlichung des Shootings geradezu über mit Munkeleien, ob die junge Emma überhaupt etwas unter ihrem transparenten Glitzer-Shirt trägt. Wir haben für euch mal genauer hingeschaut und konnten das Rätsel lüften, denn wie die Aufnahmen zu dem Video des Shootings beweisen, trägt Emma ein hautfarbenes Bandeau-Top unter dem bestickten Oberteil.

Keine Spur also von ungewollten Einblicken und so müssen die Nackt-Fanatiker wohl weiterhin vergebens im Internet nach Schnappschüssen der 22-Jährigen suchen. Sorry!

Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
Rupert Grint, Daniel Radcliffe und Emma Watson
Stephen Lovekin/Getty Images)
Rupert Grint, Daniel Radcliffe und Emma Watson
Der "Harry Potter"-Cast 2007
Chris Jackson/Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de