Dass die Jungs von One Direction alle ganz schön kecke Burschen sind, würde wohl kaum jemand abstreiten! So erfolgreich, wie die Herren aus Großbritannien und Irland momentan sind, und so mitreisend, wie ihre Shows für die Fans daherkommen, müssen die Fünf alles andere als lahme Socken sein. Das findet Blondie Niall Horan (18) sowieso – und würde sich auch selbst so beschreiben.

Denn die Reporter vom TOTP Magazine wollten von dem Jugendlichen wissen, mit welchem Gericht er sich selbst vergleichen würde. Seine Antwort war glaskar: Es müsste schon etwas sein, das im Mund „richtig kickt“, denn er hätte einen feurigen Charakter. „Ich liebe scharfes Essen! Also, ich wäre ein Peri-Peri-Chicken-Wrap, denn ich liebe die Dinger! Oder... halt, das nehme ich jetzt zurück. Ich wäre ein Chicken Katsu Curry – denn ich habe einen scharfen Charakter! Wie Curry!“ Das Einzige, was sein Feuer ab und zu eindämmen würde, sei das Heimweh. Denn die Freunde und seine Familie in Irland sind oft weit weg. Glücklicherweise gibt es aber Internet-Chats wie Skype: „Ich rede viel mit ihnen auf Skype und so einem Zeug.“ Moderne Kommunikation macht's möglich!

Sobald er aber mal auf der grünen Insel sei, würde die Zeit intensiv genutzt: Entweder, er verbringe Zeit mit seinen Eltern, oder die Kumpels würden eingepackt und wenigstens ein amüsanter Kurztrip unternommen, mehr Zeit bleibe ihm ja leider nicht. Aber dafür sind solche Aktionen umso wichtiger!

WENN
WENN
Mark Cavill/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de