Anna-Katharina Samsel (27) ist zweifellos eine echte Schönheit. In der Serie Alles was zählt zeigt sie als Profi-Eiskunstläuferin sich meist in sportlichen Outfits, aber auf den roten Teppichen weiß sie sich für den großen Auftritt in schicken Roben glamourös in Szene zu setzen. Doch egal ob sportlicher oder eleganter Style, die Katja-Darstellerin braucht sich definitiv nicht zu verstecken.

Etwas, das sie vor allem in sommerlicher Kleidung gar nicht verstecken kann, ist ihre Narbe an der rechten Schulter. Promiflash hat bei der Schauspielerin nachgefragt, wie sie sich die Verletzung, die dazu führte, zuzog. Mit ernster Miene sagte sie uns: „Ich wurde mal von einem Hai gebissen in Australien!“ Doch bald darauf, huschte ihr ein Lachen übers Gesicht. Diese Erklärung würde sie spaßeshalber jedem geben, der sie nach der Narbe fragt. Mit Sicherheit hat sie schon die ein oder andere Person mit dieser Story hinters Licht geführt, Anna steht schließlich nicht ohne Grund vor der Kamera.

Kurz darauf erzählte sie jedoch, was wirklich gesehen war. „Ich hatte einen Fahrradunfall, als ich 14 Jahre alt war. Das war sehr schlimm. Ich lag lange, lange Zeit im Krankenhaus“, verriet sie. Wie heißt es so schön? Narben erzählen Geschichten und das kann Anna-Katharina ebenfalls sehr gut.

Patrick Hoffmann/Wenn
Anna-Katharina SamselWENN
Anna-Katharina Samsel
Anna-Katharina SamselPromiflash
Anna-Katharina Samsel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de