Gänzlich aus dem Straßenbild verschwunden war der Style wohl nie. Doch momentan sieht man lässige Pony-Frisuren wirklich an jeder Ecke. Auch viele Stars präsentieren in jüngster Zeit neben edlen Roben und perfektem Make-up ihre lässigen Fransen-Schnitte. Jessica Biel (30), Taylor Swift (22) und Florence Welch (25) sind nur einige der stylischen Pony-Stars. Selbst Selena Gomez (20) präsentierte kürzlich ihre neue Fransen-Frisur.

Auch auf dem Laufsteg ist dieser Trend längst angekommen. Bei Calvin Klein und Marni ging in dieser Saison gar nichts ohne jeder Menge Haarteile für voluminöse Fake-Ponys. Auch für den Alltag eine Möglichkeit den frischen Trend auszuprobieren, ohne tatsächlich die Vorderhaare zu opfern.

Doch wem steht der angesagte Haarschnitt? Junge Damen, wie Jessica Biel haben die perfekte Kopfform für einen geraden Pony. Er schmeichelt ihrem Gesicht, betont ihre tollen Augen und gibt ihr einen jugendlichen, sexy Look. Der dichte Vollpony eignet sich dabei vor allem für runde und ovale Gesichtsformen. Ein eher eckiges Gesicht erhält durch einen langen Pony weichere Konturen – auf einen kurzen oder strengen Pony sollte allerdings verzichtet werden. In jedem Fall liegt man mit einem schrägen Fransenpony richtig, der jeder Gesichtsform schmeichelt.

Einmal geschnitten, sollte die Pflege der Vorderhaare nicht zu kurz kommen. Regelmäßiges Nachschneiden ist ein Muss und wird von vielen Friseuren gratis angeboten. Die Stirn unter dem Pony sollte gut mit transparentem Puder abgepudert und hin und wieder mit einem Öl absorbierenden Blättchen mattiert werden, damit die Haare nicht fettig werden und strähnig erscheinen. Bei einer leichten Naturkrause hilft ein Glätteisen oder der Fön und anschließendes Fixieren mit Haarspray. Mit diesen Tipps steht dem Pony-Vergnügen nun wohl nichts mehr im Weg!

[Bild-Fehler 3]
1. Clip In Pony von Wig Me Up ges. bei Amazon ca. 4€
2. Haarschneideschere von Cerena ges. bei Hagelshop ca. 18€
3. Mattierende Blättchen von Bobbi Brown ges. bei Douglas ca. 7€
4. Haarspray von Syoss ges. bei Rossman ca. 3€

Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Jessica Biel und Justin Timberlake bei der Vanity Fair Oscar Party 2017
Pascal Le Segretain/Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei der Vanity Fair Oscar Party 2017
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf einem Event in New York im April 2018
Getty Images
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf einem Event in New York im April 2018
Florence Welch bei einem Auftritt in New York City
Getty Images
Florence Welch bei einem Auftritt in New York City
Selena Gomez und The Weeknd bei der "Rei Kawakubo/Comme des Garcons: Art Of The In-Between"-Gala
Nicholas Hunt/Getty Images for Huffington Post
Selena Gomez und The Weeknd bei der "Rei Kawakubo/Comme des Garcons: Art Of The In-Between"-Gala
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de