Es ist eine Farbkombination, vor der uns Mutti und sicher auch einige Designer beziehungsweise Stylisten mit über dem Kopf zusammengeschlagenen Händen gewarnt hätten: Blau und Schwarz. Was früher ein No-Go war, setzt sich in der Fashionwelt immer mehr durch und hat, nicht zuletzt durch die aktuelle Kollektion von Stella McCartney (40), längst Einzug in die Schränke der Stars gehalten.

Von ihr stammen auch diese beiden Kreationen, in denen Chloë Moretz (15) und Jaime King (33) die roten Teppiche unsicher machten. Erstere entschied sich für ein Kleid aus mit schwarzer Spitze überzogenem blauen Satin. Ebenso wie dieser Einteiler war Jaimes kurzer, ausgestellter Glockenrock geschnitten. Sie trug dazu eine Bluse. Beide Blondinen wählten Riemchen-Sandalen, doch Chloë trug ein natürliches Make-up und ließ ihre Haare glatt über die Schultern fallen, während ihre Kontrahentin im Style-Battle sich mit strengem Zopf und roten Lippen zeigte.

Wir sind sicher, dass wir diese Farbkombination nicht zum letzten Mal gesehen haben. Doch welches Styling ist eurer Meinung nach gelungener?

Jaime KingFayesVision/WENN.com
Jaime King
Jaime KingFayesVision/WENN.com
Jaime King
Chloë MoretzWENN
Chloë Moretz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de