Vom Fleisch gefallen ist Johannes B. Kerner (47) zwar nicht, dennoch trifft dieses Sprichwort nun wohl irgendwie auf den smarten Moderator zu. Denn statt weiter Werbung für eine bekannte Wurst-Sorte zu machen, hat er eine neue Firma gegründet, die sich auch mit der Gewichtsabnahme befassen wird, berichtet der Kontakter.

„Eatletic GmbH“ heißt Kerners neues Projekt, das er zusammen mit „Fit for Fun“-Redakteur und Ex-Profi-Radsportler Achim Sam sowie Werner E. Klatten verwirklichen will. Auch Mit-Geschäftsführer der neuen Firma soll er sein. Ein Ziel der „Eatletic GmbH“ ist angeblich die „24-Stunden-Diät“, die die Firma vermarkten will. Auch die Entwicklung und Produktion von Diät-TV-Formaten sei schon im Gespräch, jedoch gäbe es noch keine konkreten Pläne dafür, da alles noch „in einem sehr frühen Stadium“ sei. Von dem Wursthersteller habe sich Kerner nach eigenen Angaben „im gegenseitigen Einvernehmen getrennt“.

Doch natürlich ist der Moderator auch weiterhin im TV zu sehen, denn er steht für die Bundesliga-Saison für „Liga Total!“ vor der Kamera und da geht’s ja auch irgendwie immer um die Wurst.

Johannes B. Kerner beim Ball des Sports in Wiesbaden 2016
Getty Images
Johannes B. Kerner beim Ball des Sports in Wiesbaden 2016
Johannes B. Kerner bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala in Berlin 2017
Getty Images
Johannes B. Kerner bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala in Berlin 2017
Johannes B. Kerner beim Ball des Sports in Wiesbaden 2018
Getty Images
Johannes B. Kerner beim Ball des Sports in Wiesbaden 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de