Miley Cyrus' (19) neue freche Kurzhaarfrisur sorgte in den letzten Tagen für allerhand Gesprächsstoff. Schließlich sieht der einstige Disney-Star nun viel cooler und rockiger aus und hat so gar nichts mehr mit dem niedlichen Mädchen gemein, das sie einmal war. Einige ihrer prominenten Kollegen finden den Grunge-Look richtig toll – allen voran Hollywood-Star Charlie Sheen (46), der die 19-Jährige nun liebend gerne zu sich in seine Villa einladen würde.

Richtig gelesen, der ehemalige Two and a half Men-Star steht seit Neuestem auf die Verlobte von Schauspieler Liam Hemsworth (22). Nachdem Miley vor einiger Zeit über den skandalträchtigen Star auf ihrer Twitter-Seite schrieb, er sei „DIE Ikone“, folgte jetzt von ihm eine Art Antwort darauf. „Was für ein neuer Haarschnitt Miles... Du bist die Ikone. Komm und schau dir meine Show bei mir Zuhause an! XO“, schrieb der „Anger Management“-Darsteller und machte dem Jungstar damit eindeutige Avancen.

Ob das Treffen tatsächlich stattfand, ist nicht bekannt, denn ihre Twitter-Nachrichten wurden anschließend kurzerhand gelöscht. Wer weiß, was sich die zwei sonst noch alles gezwitschert hätten...

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Charlie Sheen bei einer Benefiz-Auktion in Los Angeles, Juli 2018
Jerod Harris/Getty Images
Charlie Sheen bei einer Benefiz-Auktion in Los Angeles, Juli 2018
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de