Dass Lady Gaga (26) gerne mal mit freizügigen Aufnahmen und provokanten Posen für Aufsehen sorgt, dürfte inzwischen allseits bekannt sein. Doch anscheinend präsentiert sich die exzentrische Sängerin dermaßen gerne leicht bekleidet, dass sie nicht einmal bei der Arbeit an ihren neuen Songs die Klamotten am Körper behalten möchte.

Denn wie die britische Sun jetzt berichtete, soll die 26-Jährige sich vor dem Betreten des Tonstudios komplett entblößt haben. Ein Insider verriet der Zeitung Folgendes: „Gaga ist richtig begeistert von der Idee, die Aufnahmen nackt zu machen. Sie denkt, es lässt ihre Stimme besser klingen.“ Wie die Studio-Crew auf diese doch recht ungewöhnliche Idee reagiert hat, ist leider nicht bekannt. Zumindest dem männlichen Teil des Teams dürfte es aber etwas schwerer als sonst gefallen sein, sich auf die Arbeit zu konzentrieren.

Immerhin lässt sich schon bald herausfinden, ob Lady Gagas Nackedei-Auftritt tatsächlich etwas an ihrer stimmlichen Performance geändert hat. Denn schon Anfang des nächsten Jahres soll das nunmehr dritte Album des Weltstars auf den Markt kommen.

Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Lady GaGa, Sängerin
Matt Winkelmeyer / Getty Images for Children Mending Hearts
Lady GaGa, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de