Es ist nur schwer vorstellbar, dass Blake Lively (25) sich nicht nur an manchen Tagen ab und an hässlich fühlt, sondern dass sie zudem Probleme dabei hatte, in der Jugend bei den Boys zu punkten.

Denn wer kann diesen blonden Haaren und den langen Beinen von Blake schon widerstehen? Doch genau das scheint das Problem gewesen zu sein, denn Blake ist fast 1,80 Meter groß. „Wenn man jung ist, will man nicht auffallen. Das war immer schwierig, weil Jungs langsamer wachsen. Alle Typen, in die ich verknallt war, reichten mir bis zur Hüfte! Das hat nie funktioniert“, gesteht sie gegenüber dem Magazin InStyle. Das sie mittlerweile jedoch kaum noch auf High Heels verzichten kann ist durchaus nicht verwunderlich, schließlich steht Blake seit ihrem großen Durchbruch mit der erfolgreichen US-Serie Gossip Girl auf jedem roten Teppich im Mittelpunkt und raubt nicht nur den anwesenden Fotografen den Atem. „Heute liebe ich High Heels. Die meisten meiner Absätze sind 16 Zentimeter hoch, ich bin also meistens auf Augenhöhe mit den größten Männern. Ich liebe Heels und trage sie immer und überall. Mit tollen Schuhen fühlt man sich ganz anders“, weiß Blake.

Momentan ist Blake jedoch nur mit einem großen Mann auf Augenhöhe und zwar mit ihrem Freund Ryan Reynolds (35). So hat es am Ende also doch noch mit der Liebe geklappt!

Blake LivelyWENN
Blake Lively
Blake LivelyIvan Nikolov/WENN.com
Blake Lively
Blake Lively und Ryan ReynoldsWENN
Blake Lively und Ryan Reynolds


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de