Seit der Trennung von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50) bemühen sich die beiden ganz besonders um ihre Tochter Suri (6). Jeder buhlt um die Gunst der Kleinen. Während Tom mit teuren Geschenken, Helikopter-Trips und Co. versucht, Suri für sich zu gewinnen, setzte Katie eher auf ein normales Leben. Ein normales Leben, das Suri zuvor nicht hatte. Nun darf sie mit anderen Kindern durch die Gegend toben, mit Oma und Mama in den Zoo oder zum Eisessen in einen total normalen Laden.

Nun wurde Katie wieder mit ihrer Tochter in New York gesichtet. Sie machten einen Spielplatz im Brooklyn Bridge Park unsicher. Dort spielte die 6-Jährige ausgelassen mit anderen Kindern auf einer Reifen-Schaukel, rutschte eine große Rutsche hinunter und turnte über Klettergerüste. Total ausgelassen wirkte Suri bei diesem Spielabenteuer und verstand sich ganz offensichtlich auch mit den anderen Kindern bestens. Allerdings ging es dann wohl doch etwas zu wild zu, denn ihrer auf einer Bank wartenden Mutter präsentierte Suri dann doch ihr Bein, an dem sie sich wohl eine kleine Schramme beim Spielen zugezogen hatte. Aber es war wohl halb so schlimm, denn sie verzog dabei keine Miene. Ein echter Indianer kennt eben keinen Schmerz!

Katie Holmes (l.), Nina Dobrev (m.), Andrew Garfield, Jamie Foxx (r.) und Co. bei der Met Gala 2019
Jamie McCarthy/Getty Images
Katie Holmes (l.), Nina Dobrev (m.), Andrew Garfield, Jamie Foxx (r.) und Co. bei der Met Gala 2019
Nicole Kidman und Keith Urban
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban
Katie Holmes beim Jingle Ball 2018
Getty Images
Katie Holmes beim Jingle Ball 2018
Tom Cruise, Schauspieler
Getty Images
Tom Cruise, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de