Jedes Mädchen hat bekanntlich den Traum einmal eine Prinzessin zu sein, jedoch ist dieses Ziel für viele unerreichbar. Verfügt man jedoch über das nötige Kleingeld wie Pop-Sängerin Lady GaGa (26), dann kann man sich den ein oder anderen glamourösen Prinzessinnen-Auftritt durchaus leisten.

So geschehen auch an diesen Tagen, als die extravagante Sängerin ihren ersten Duft 'Fame' im New Yorker Guggenheim Museum vorstellte. Und wer die Konzerte und zahlreichen Live-Auftritte von GaGa kennt, der weiß, dass diese Frau stets für einen Hingucker und eine gigantische Show zu haben ist. In einer düsteren schwarzen Pferde-Kutsche mit goldenen Rädern stieg die 'Born This Way'-Sängerin aus einer gigantischen Nachbildung ihres Parfum-Flakons. Dabei wirkte Lady GaGa wie gewohnt von einem völlig anderen Stern und setzte auch bei ihrer Outfit-Wahl auf einen dramatischen Auftritt. In einem Look aus schwarzem Lack zeigte sich die 26-Jährige in einem verrückten Alien-Style mit passender Maske.

Wer hätte gedacht, dass die moderne Version von Cinderella in ihrer Kürbis-Kutsche einmal so aussehen könnte.

Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Getty Images
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Protestaktion gegen R. Kelly im Januar 2019
Getty Images
Protestaktion gegen R. Kelly im Januar 2019
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de