Eine der am meisten erwarteten Shows bei der London Fashion Week und außerdem die mit dem größten Star-Aufgebot, ist meist die des Labels Burberry. Doch auch wenn in dieser Saison nicht ganz so viele bekannte Gesichter in der ersten Reihe Platz nahmen, wie im Winter, so waren jene, die da waren, wenigstens besonders stylish!

Allen voran wieder einmal Dita Von Teese (39). Die Burlesque-Ikone zeigte sich anlässlich der Präsentation der neuen Frühjahrs-Kollektion in einem Blumen-Kleid im 50er-Jahre-Stil. Besonderes Highlight daran war die Stickerei mit bunten Perlen am Kragen, die die Statement-Kette ersetzten und passend zu den Farben des Kleides in Grün- und Bernstein-Tönen gehalten war. Schuhe und Tasche waren in einem dunklen Weinrot gehalten. Tiefroter Lippenstift und gelockte Haare komplettierten, wie immer, ihren Look, ebenso wie ein ebenfalls weinroter Schirm mit vergoldetem Hundekopf-Griff und eine gehörige Portion Charme. Die Melone hatte sie aber - wahrscheinlich aus praktischen Gründen – zu Hause gelassen.

Dita Von TeeseLia Toby/ WENN.com
Dita Von Teese
Dita Von TeeseLia Toby/ WENN.com
Dita Von Teese
Eddie Redmayne, Rosie Huntington-Whiteley, Sophie Ellis-Bextor und Kate BosworthWENN
Eddie Redmayne, Rosie Huntington-Whiteley, Sophie Ellis-Bextor und Kate Bosworth


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de