Als heute herauskam, dass sich Dieter (53) und Silvia (47) Wollny nach 28 gemeinsamen Jahren getrennt haben, waren die Fans der kultigen TV-Familie natürlich erst einmal geschockt. Natürlich fühlten sie mit Mama Silvia, die behauptet, von ihrem Liebsten betrogen worden zu sein, Aber auch sorgt man sich um die Existenz des TV-Formats Die Wollnys. Könnte die Trennung auch das Ende der Reality-Sendung bedeuten?

Drei Staffeln der beliebten Doku-Soap rund um Silvia, Dieter und ihre elfköpfige Kinderschar wurde bislang auf RTL II ausgestrahlt und die Fans hoffen natürlich auf Nachschub. Denn das Leben der Großfamilie ist immer noch genauso spannend, witzig und verrückt wie schon in der ersten Staffel. Doch mit der Trennung von Mama und Papa Wollny könnte es nun vorbei sein mit der TV-Sendung.

Momentan wohnen laut Bild.de sowohl Dieter als auch sein Sohn Jeremy-Pascal (15) in einem Hotel, eine Rückkehr ins Familienheim scheint ausgeschlossen - zumindest für das Familienoberhaupt. Damit würden bei einer möglichen Fortführung der Doku-Soap vielleicht sogar gleich zwei Wollny-Gesichter fehlen. Und eine Sendung ohne die beiden Herren? Kaum vorstellbar. Bislang wurde sich zwar noch nicht zu einem möglichen Aus der Sendung geäußert, die Wollnys brauchen erst einmal Zeit, um das Geschehen zu verarbeiten. Was danach geschieht? Man weiß es nicht. Doch was glaubt ihr, wie es mit der Doku-Soap weitergehen könnte?

RTL II
RTL II
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de