Wer kennt ihn nicht, den berühmten Satz „Und was tut die Prinzessin, nachdem der Prinz ihr das Leben rettete?“ aus dem 1990er Film „Pretty Woman“? Die romantische Liebesstory zwischen dem schwerreichen Geschäftsmann Edward und der Prostituierten Vivian ist auch heute noch eine der beliebtesten Geschichten überhaupt. Heute gab es am Potsdamer Platz in Berlin anlässlich des 25-jährigen Schauspiel-Jubiläums von „Pretty Woman“-Hauptdarstellerin Julia Roberts (44) die „One Night Only“ Wiederaufführung des Kultfilms. Dieses Highlight-Event ließen sich einige Stars und Sternchen natürlich nicht entgehen.

Neben Schauspielerin Barbara Engel (59), ehemals Herzsprung, schauten sich auch GZSZ-Star Iris Mareike Steen (20), Sängerin Joana Zimmer (29), Society-Sternchen Kader Loth (39) sowie Moderatorin Kerstin Linnartz (36) die ganz besondere Kinovorführung an. Sie posierten auch gleich mal neben der neuen Julia-Roberts-wird. Promiflash fragte am Red Carpet mal nach, warum die Stars den Liebesfilm so toll finden:

„Ich habe ihn bestimmt schon fünf, sechs Mal geguckt, was für eine Frau eigentlich wenig ist. Ich finde es toll, ihn endlich mal auf der großen Leinwand zu sehen, ich bin froh, ihn mal in groß zu sehen“, schwärmte uns Iris vor. Eine bestimmte Szene fliebt die sympathische Schauspielerin ganz besonders: „Ich finde es super, wenn sie im Geschäft ist mit den teuren Sachen!“ Auch Kader Loth geriet schon vor der Kinovorführung ins Schwärmen, vor allem vom Hauptdarsteller Richard Gere (63): „'Pretty Woman' gehört zu den Klassikern, der Film hat mich sehr geprägt. Das war die große Lovestory mit Richard Gere, wir waren alle in ihn verliebt. Sie war zu beneiden, man guckt ihn sich immer wieder gerne an. Wenn sie sich verlieben, ist das schön. Die große Romanze, das wünscht man sich im realen Leben auch, dass man der großen Liebe begegnet. Der Film ist Kult.“

Ähnlich sieht das auch die 59-jährige Barbara Engel, für sie ist „Pretty Woman“ einfach ein wunderschöner Film, denn „er macht gute Laune, er versetzt einen in eine andere Welt. Es ist einer der genialsten Filme überhaupt. Das Flirten, das Anbahnen, wie sie einkauft, von Anfang bis Ende toll!“, ließ sie gegenüber Promiflash verlauten. Nur für eine Person ist der Film tatsächlich eine Premiere, Joana Zimmer: „Das Einzige, was ich von dem Film kenne, ist der Soundtrack. Ich mag Julia Roberts sehr, sie ist toll. Ich bin sehr gespannt.“ Spätestens nach der Vorstellung wird aber auch Joana wahrscheinlich hin und weg von dem wohl schönsten, modernen Märchen sein, das es gibt.

Iris Mareike SteenPromiflash
Iris Mareike Steen
Promiflash
Kerstin LinnartzPromiflash
Kerstin Linnartz
Joana ZimmerPromiflash
Joana Zimmer
Richard Gere und Julia RobertsWENN
Richard Gere und Julia Roberts


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de