Einer von Justin Biebers (18) größten Fans, Avalanna Routh, verstarb letzten Mittwoch an den Folgen ihres Hirnkrebses. Sie wurde nur sechs Jahre alt. Das Mädchen traf den Superstar erst letzten Valentinstag, nachdem der Sänger durch eine von Avalanna gestartete Facebook-Campagne auf das kranke Mädchen aufmerksam wurde.

Damals verbrachte Avalanna einen Tag mit ihrem Idol in New York. „Das war eines der tollsten Dinge, die ich je gemacht habe. Sie war großartig. Ich fühle mich jetzt richtig inspiriert!“, twitterte Justin damals begeistert. Nach ihrem ersten Treffen blieben die beiden auch weiterhin in Kontakt.

Nur einige Stunden nach Bekanntwerden der traurigen Nachricht erfuhr auch Justin Bieber von Avalannas Tod. „Habe gerade die schlimmste Nachricht aller Zeiten bekommen. Einer der tollsten Menschen, die ich je kennengelernt habe, ist verstorben. Bitte betet für ihre Familie und für sie. Ruhe in Frieden Avalanna. Ich liebe dich“, so Justin via Twitter. Auch wir sprechen Avalanas Familie und ihren Freunden unser herzliches Beileid aus.

Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de