Seit vielen Jahren ist Günther Jauch (56) kaum noch aus der deutschen Fernsehlandschaft wegzudenken. Seine zahlreichen Auftritte als Moderator absolviert er meistens im perfekt sitzenden Anzug. Auch eine passende Krawatte darf dann natürlich nicht fehlen. Doch obwohl er inzwischen einige Übung im Krawattenbinden haben sollte – leicht fällt ihm das Ganze noch immer nicht.

In der Montagsausgabe seiner Quizshow Wer wird Millionär verriet der 56-Jährige jetzt, dass er eine recht ungewöhnliche Technik entwickelt habe, um seinen Schlips in die richtige Position zu befördern. Er befestige die Krawatte ganz einfach mit „Klebeband von beiden Seiten“. Dieser Trick eigne sich vor allem für die schmale Ausgabe der Krawatte. „Die Breiten sind so schwer, die hängen von alleine“, verriet der beliebte Fernsehstar.

Für ein Problem hat Jauch allerdings noch keine Lösung gefunden. Seine „Plauze“ sei ihm manchmal im Weg und sorge dann dafür, dass der Schlips trotz Klebeband verrutsche. Wir können bei dem Showmaster zwar keinen Bauchansatz erkennen, finden so viel Ehrlichkeit aber in jedem Fall sehr sympathisch.

Günther JauchPatrick Hoffmann/WENN.com
Günther Jauch
Günther JauchWENN
Günther Jauch
Günther JauchWENN
Günther Jauch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de