Wohl kaum einer schaute als Kind - oder natürlich auch als Erwachsener - nicht die beliebte Wissens-Sendung „Löwenzahn“ mit Peter Lustig (74), der von 1981 bis 2005 von seinem blauen Bauwagen aus in seiner ganz eigenen Art und Weise die Welt erklärte. Sein „Erbe“ trat Schauspieler Guido Hammesfahr (44), bekannt aus der Comedy-Serie „Ladykracher“ mit Anke Engelke (46), im Oktober 2006 als Fritz Fuchs zusammen mit seinem Hund „Keks“ an.

Nun soll die Löwenzahn-Familie allerdings noch erweitert werden, denn es ist ein Ableger geplant: Mit „Löwenzähnchen“ wird ab Ende Oktober eine neue Sendung für Vorschulkinder im Kinderkanal an den Start gehen und Oliver Kalkofe (46) ist mit von der Partie! Übernimmt er dann etwa die Rolle von Peter Lustig? Nicht ganz, denn die Hauptrolle in der Show für Kinder von drei bis sechs Jahren spielt Fritz' Hund „Keks“ aus „Löwenzahn“ und Oliver Kalkofe wird dem Berner Sennenhund seine Stimme leihen. Erstmal sind zehn Folgen „Löwenzähnchen“ geplant, die ab dem 29. Oktober montags bis freitags um 8:50 Uhr im KiKa zu sehen sein werden. Wir sind schon sehr gespannt, wie Kalkofe sich dann als „Keks“ machen wird!

Oliver Kalkofe bei der "Sharknado 3"-Premiere in Berlin im September 2015
Getty Images
Oliver Kalkofe bei der "Sharknado 3"-Premiere in Berlin im September 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de