Anzeige
Promiflash Logo
WahnSINN? Gina-Lisa gewinnt den German DJ AwardGetty ImagesZur Bildergalerie

WahnSINN? Gina-Lisa gewinnt den German DJ Award

10. Okt. 2012, 9:29 - Promiflash

Was für ein unglaublicher Erfolg! Das anscheinend doch sehr unterschätze Multitalent Gina-Lisa (26) durfte sich am Montagabend im beschaulichen Bad Oeynhausen über den German DJ Award freuen.Welche Platten sie dafür drehen musste?! Gar keine, denn den jetzt sicherlich noch wertvolleren Preis bekam sie laut Bild.de in der Kategorie: Beste Selbstvermarktung! Betrachtet man die optische Wandlung von Gina-Lisa, dann fallen einem spontan viele Begriffe ein, die mit einem „Selbst“ anfangen und in dem Zusammenhang irgendwie logischer erscheinen - genauso würde wohl einer dieser unsäglichen Neider denken. Dabei ist Neid doch die höchste Form der Anerkennung und die hat sich Gina-Lisa jetzt tatsächlich verdient.

Selbstvermarktung! Das ist mal wieder so ein spannendes Wort, das oftmals im Zusammenhang mit dem vielsagenden Berufswunsch „Ich will in die Medien“ genannt wird. Gina-Lisa hat es geschafft und hätte man sie noch vor ein paar Jahren gefragt, was sie denn so in den Medien machen will, dann hätte sie bestimmt noch keine klare Antwort parat gehabt oder eventuell den Klassiker gebracht: „Berühmt sein“. Der Erfolg gibt ihr offenbar Recht oder sind einfach nur die Medien mittlerweile so schlecht?

Authentizität ist das Stichwort, mit dem Gina-Lisa immer fleißig für sich wirbt. Es ist nur etwas schade, dass sie sich dabei durch ihr nicht unbedingt natürlich wirkendes Äußeres widerspricht, aber wer weiß schon, wie es bei Gina-Lisa innen drin aussieht? Das ist keine Vorlage für schmutzige Witze, sondern nur ein weiterer verzweifelter Gedanke, um dem Erfolgsgeheimnis von Gina-Lisa auf die Schliche zu kommen. Wenn wir es irgendwann mal entschlüsselt haben, dann erfahrt ihr das natürlich als Erstes hier auf Promiflash. Bis dahin verfolgen wir weiterhin mit erstaunten Augen die Karriere von Gina-Lisa.

Ein wenig Hinterfragen und sich mal ein paar Gedanken machen, kann an dieser Stelle definitiv nicht schaden, denn man müsste sich schon ernsthafte Sorgen machen, wenn eines Tages mal ein junges Mädchen als Berufswunsch „Gina-Lisa“ angibt.

Getty Images
Sarah Knappik im August 2016
Getty Images
Gina-Lisa Lohfink im Jahr 2008 in Berlin
Getty Images
Sarah Knappik im November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de