Vor gut einer Woche wurde erst wieder bewiesen, dass man bei Wer wird Millionär unverhofft ganz schön tief fallen kann, selbst mit einem ordentlichen Allgemeinwissen und einer cleverer Lösungsfindung. Doch nun gab es wieder das Gegenbeispiel – dass man ohne große Ahnung, mit einer Handvoll Glück und einem gut aufgelegten Günther Jauch (56) erstaunlich weit kommen kann!

Und Kandidatin Anne Hahn aus Neubrandenburg hatte wirklich mehr als nur ein wenig Glück. Die Blondine gab mit einem unglaublich naiven Charme Frage für Frage zu, dass sie nicht im Geringsten Ahnung hat. Von gar nichts. Der Wissensbereich war dabei eigentlich schon egal. Geschichte, Erdkunde, Sport und Jura... Anne stolperte immer wieder, kam aber trotzdem mit einem geschickten Händchen Runde für Runde weiter. „Sie haben mal wieder keine Ahnung, richtig?“, wurde zur Standard-Frage von Jauch.

Schießt ein Fußball-Stürmer Tore? Gibt es eine Stadt, die Bolognese heißt? In welchem Land liegt eigentlich Neapel? Und vor allem: Was sind bloß Sozialdemokraten? Quer durch die Wissensgebiete war die sympathische Kandidatin ganz schön ahnungslos... Nun ja, immerhin wusste sie, dass 2009 jeder fünfte Brandenburger arbeitslos war und „jetzt sind es nur noch 21 Prozent.“ Jauch kombinierte trocken: „Unter uns: Das ist auch jeder Fünfte, grob gerechnet.“ Ohoh, wieder eine peinliche Falle erwischt. „Ich glaube, wir sollten Feierabend machen“, flehte Anne Hahn, aber für sie war lange noch nicht Schluss.

„Werde ich gemobbt, wenn ich so etwas nicht weiß? Oder ausgelacht in der Stadt?“, fragte sich die Kandidatin. Wir sagen: nein! Denn sie schlug sich tapfer auf nie erwartete 64.000 Euro und darf am Freitag – allerdings ohne verbleibende Joker – noch weiter spielen. Und wenn man Günther Jauch mit seiner Art so souverän um den Finger wickelt, dann sind ein paar peinliche Faux-Pas doch reine Nebensache. Außerdem bekommt sie nun sicherlich auch ihren begehrten Duschvorhang und zahlreiche Metalldübel, die in ihrer bröckeligen Hauswand halten. Was soll man sich da noch wünschen?

RTL / Frank Hempel
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de