Prominente kennen sie nur allzu gut: böse Gerüchte, die in der Öffentlichkeit über sie verbreitet werden und die Betroffenen in einem schlechten Licht dastehen lassen. Dass sich aber auch ihre Angehörigen mit Anfeindungen auseinandersetzen müssen, ist ungewöhnlich, kommt aber hin und wieder vor.

Aktuellstes Beispiel: Der Vater von Superstar Jessica Simpson (32), dem neuerdings unterstellt wird, er sei homosexuell. Joe (54), der gleichzeitig als Manager seiner berühmten Tochter fungiert, habe jetzt seiner Familie eröffnet, dass er auf Männer stehe. Er soll sogar einen erst 20 Jahre alten Freund haben, wie der National Enquirer von einem engen Vertrauten erfahren haben möchte. Seine Homosexualität soll auch der wahre Grund sein, warum Tina (52), seine Noch-Ehefrau, die Scheidung fordert. 34 Jahre war das Paar verheiratet, als Tina im September ganz plötzlich die Trennung publik machte. „Joe berief die Familie vor rund zwei Monaten zusammen, um sich zu outen“, wird der Insider zitiert. „Er hat ihnen gesagt, dass er versucht hat, die Beziehung zu Tina aufrechtzuerhalten, aber er konnte nach eigener Aussage nicht mehr so weiter machen.“

Was Jessica zu den neusten Vorkommnissen sagt, ist nicht bekannt. Und auch nicht, ob hinter den Schlagzeilen tatsächlich ein Fünkchen Wahrheit steckt.

WENN
JDH/JCP/WENN.com
Jessica SimpsonWENN
Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de