Es gibt auch Schattenseiten im Leben eines berühmten Stars. Schlagersängerin Helene Fischer (28), die mit ihrer Musik Millionen von Fans begeistert, muss diese momentan erfahren.Wie die Zeitschrift die aktuelle berichtet, macht ein hartnäckiger Stalker der schönen „Phänomen“- Interpretin das Leben schwer.

Der Anfang 40-Jährige soll seit drei Monaten in Wöllstein wohnen, dem Ort an dem Helene aufgewachsen ist. Sie wohnt zwar schon längst nicht mehr in ihrer Heimatstadt, aber das stört den Stalker nicht. Er ist besessen von der Sängerin und möchte sie in der katholischen Kirche in Wöllstein vor den Traualtar führen. Dass Helene schon seit Langem mit ihrem Kollegen Florian Silbereisen (31) zusammen ist, ignoriert der Mann, der sich Hendrik nennt.

Er zieht durch die Straßen der Stadt auf der Suche nach seinem großen Idol. Die Fischers besitzen noch eine Parzelle am Ortsrand. Dort wirft der Stalker seit Wochen nachts Geschenke, Blumen und Liebesbriefe über den Gartenzaun. Jetzt wollen Helenas Eltern die Parzelle verkaufen und hoffen, dass Hendrik seine fanatische Fan-Liebe aufgibt, bevor sich die Polizei mit dem Fall befassen muss.

Helene FischerWENN
Helene Fischer
Helene Fischer und Florian SilbereisenWENN
Helene Fischer und Florian Silbereisen
Helene FischerWENN
Helene Fischer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de