Die erfolgreiche ARD-Serie Sturm der Liebe bekommt demnächst Zuwachs. Ein neues Gesicht hat sich in der Telenovela angekündigt und wird voraussichtlich ab dem 28. November 2012 dabei sein.

In Folge 1.659 wird laut ARD-Programmvorschau Jamal Samura im Fürstenhof auftauchen. Er wird gespielt von Simon Pearce (31) und soll ein alter Freund von Kira (Mareike Lindenmeyer, 31) sein, der sie um Hilfe bittet. Jamal droht nämlich die Abschiebung und er hofft, dass seine alte Freundin ihm in dieser Hinsicht helfen kann. Allerdings löst er mit seiner Rückkehr auch eine Eifersuchtswelle bei Kiras Freund Martin (David Paryla, 31) aus, der die beiden dabei beobachtet, wie sie sich in den Armen liegen. Dabei ahnt er natürlich nicht, was Jamal in die Region bewegt hat. Dass ausgerechnet Martin letztendlich als Retter einspringen muss und dem vermeintlichen Nebenbuhler Kirchenasyl bieten soll, macht die Sache nicht weniger kompliziert.

Ob der Neuzugang der Serie längerfristig erhalten bleibt, ist bislang nicht abzusehen.

ARD/Ann Paur
ARD/Ann Paur
Fürstenhof aus "Sturm der Liebe"ARD/Jo Bischoff
Fürstenhof aus "Sturm der Liebe"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de