Ja also, was denn nun? Kaum hieß es, dass Alt-Rocker Steven Tyler (64) sich von seiner Langzeit-Freundin Erin Brady (38) getrennt habe, da dementiert der Aerosmith-Frontman mit dem großen Mund schon wieder die Gerüchte.

Denn laut der New York Post hieß es, dass Steven und seine Erin nun zugunsten der Musik getrennte Wege gehen wollen und Steven sich nun voll und ganz auf seine Band, die Tour und seine Gesundheit konzentrieren wolle. Schließlich setzt der Rockstar bereits seit Jahren alles dran, weiterhin clean zu bleiben. Ob Erin ihm bei diesem Vorhaben etwa im Wege steht? Kaum vorstellbar, schließlich ist sie bereits seit sechs Jahren an seiner Seite und brachte den einstigen Womanizer sogar dazu ihr im letzten Jahr noch einen Heiratsantrag zu machen. Und wie die Daily Mail nun berichtet, wird es womöglich auch noch zu einer Hochzeit kommen, denn der Sprecher des 64-Jährigen dementierte kürzlich alle kursierenden Trennungsgerüchte. „So wie jedes Paar haben die beiden ihre Probleme und Sorgen und erbitten darum um die nötige Privatsphäre. Die beiden sind weiterhin verlobt und jeder von ihnen meint es noch immer ernst mit dem anderen“, sagte der Pressesprecher von Steven.

Bleibt zu hoffen, dass die beiden ihre Probleme noch aus der Welt schaffen können und uns bald doch noch eine romantische Hochzeit erwartet.

Steven Tyler bei den iHeartRadio Music Awards 2019
Getty Images
Steven Tyler bei den iHeartRadio Music Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de