Arme Katze! Bereits seit zwei Jahren ist Daniela Katzenberger (26) solo. Und das eher unfreiwillig. Mit den Männern will es einfach nicht so klappen. Erst vor Kurzem sah man die Blondine bei „Natürlich blond“ auf Flirtkurs mit einem ihrer Event-Betreuer. Leider hatte der eine Freundin. Auch bei anderen Flirts konnte Daniela nicht landen. Jetzt verrieten die Männer wieso.

Während der Dreharbeiten zu Alarm für Cobra 11 schwärmte Daniel für Stuntman Kai Kemper. Leider konnte Kai die Gefühle von Daniela nicht erwidern. „Weil sie einfach nicht mein Typ Frau ist“, so der Stuntman. Auch den US-amerikanischen Fotograf Don Busta, welcher ebenfalls in Danielas Sendung zu sehen war, konnte Daniela nicht für sich begeistern. „Ich mag es besonders, wenn eine Frau smart, lustig, faszinierend ist. Vielleicht ist Daniela das auch. Aber das hatte die Kamera ihr bei unserem Date alles geraubt. Da gab es einen einzigen Moment, als die Kameras noch nicht an waren. Da war sie mal nicht diese Fernseh-Person. Da dachte ich: Wow, sie hat aber ein großes Herz. Das blieb aber das einzige Mal, dass sie zeigte, dass da drinnen noch was anderes ist“, erklärte er gegenüber B.Z..

Wie lange es dauert, bis endlich einer anbeißt, steht wohl in den Sternen. Mit ihren 26 Jahren muss es Daniela aber auch noch nicht so eilig haben.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Andreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de