Sie waren 25 Jahre lang ein Paar, nun soll ihre Beziehung auf der Kippe stehen: Anja Kling (42) und Jens Solf (44) haben sich – vorerst zumindest – räumlich getrennt.

„Das ist richtig“, gesteht die Schauspielerin gegenüber der B.Z. und erklärt den Grund für die Entscheidung: „Weil wir nun schauen, dass sich jeder auch zurückziehen kann.“ Ob die beiden noch ein richtiges Paar sind oder nicht, kann die 42-Jährige selbst nicht wirklich beantworten, sie glaube aber irgendwie schon. Schließlich hätten sie sich vor allem räumlich getrennt und wollen nun erst einmal abwarten, wie es weitergeht. Außerdem verstünden sie sich immer noch sehr gut, so die hübsche Aktrice weiter.

Hoffnung gibt es demnach noch für das Paar, das außerdem zwei Kinder hat (8 und 11 Jahre). Ihre Kids hätten darüber hinaus gemerkt, dass ihre Eltern besser miteinander klarkommen, wenn sie nicht gemeinsam unter einem Dach wohnen. Mal abwarten, ob ihre Liebe tatsächlich noch eine Chance hat...

Oliver Haas und Anja Kling beim Jaguar Re:Charge-Event
Getty Images
Oliver Haas und Anja Kling beim Jaguar Re:Charge-Event
Anja Kling beim New Body Award
Getty Images
Anja Kling beim New Body Award
Anja Kling bei "Ein Herz für Kinder", 2017
Getty Images
Anja Kling bei "Ein Herz für Kinder", 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de