Bei den MTV EMA 2012 war Heidi Klum (39) nicht nur die Gastgeberin, sondern bewies auch modisch echte Kondition. Stolze sechs Mal schmiss sie sich neu in Schale und strahlte gefühlt bei jedem Hingucken in einer neuen Abendrobe. Dass die Germany's next Topmodel-Moderatorin trotzdem noch nicht genug davon hat, sich fein herauszuputzen, bewies sie jetzt bei den American Music Awards in Los Angeles.

Hier leuchtete sie in einem goldenen Spitzen-Kleid von Alexandre Vauthier, das durch einen hohen Schlitz reichlich Bein präsentierte. Das eng anliegende Kleid setzte ihre Modelmaße perfekt in Szene – nichtsdestotrotz war bei diesem Schnitt wohl auch trotz Traumfigur Baucheinziehen angesagt.

Direkt nach der Veranstaltung schien Heidi davon aber genug gehabt zu haben und gönnte sich die volle Burger-Ladung. Auf Twitter postete sie ein Bild von sich und einer Freundin, auf dem sie sich hungrig auf Burger und Pommes stürzten. Das hatte sich unser Fräulein Wunder nach diesem Posing-Marathon allerdings wohl auch redlich verdient. Wir wünschen guten Appetit!

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de