Die begehrte Kuppelshow Bauer sucht Frau lässt uns derzeit wöchentlich die zaghaften Liebesspiele der alleinstehenden Landwirte und ihrer Auserwählten mitverfolgen. Auch bei Nicole (33) und Peter (30) ist die Hofwoche nun in vollem Gange und der Funke scheint bei den Noch-Singles eindeutig übergesprungen zu sein.

Nach der ersten Nacht und einem gemeinsamen Frühstück lernen sich die beiden näher kennen und scheinen offensichtlich auf einer Wellenlänge zu liegen. Als er ihr den Hof zeigt, scheut sich die Autoteil-Monteurin nicht, ihre Hände schmutzig zu machen und kann damit bei ihrem Peter punkten. „Ich kann nicht bloß mit Tieren, sondern auch mit Maschinen“, erklärt die Haarspangen-Liebhaberin und soll sogleich noch eine Chance bekommen, Peter ihre Fingerfertigkeit unter Beweis zu stellen. Bei einem Ausflug zu einem romantischen Fluss fallen die Hemmungen und das vielleicht bald frischgebackene Liebespärchen planscht verliebt im erfrischenden Nass.

Obwohl sich Peter in Badehose eigentlich nicht so wohlfühlt, verliert er an Nicoles Seite die Scheu und genießt den Tag am Wasser. Der Ackerbauer verwöhnt seine Badenixe anschließend sogar noch mit einer Sonnenmilch-Massage und versucht den Tag für Nicole so schön wie möglich zu gestalten.

Das abschließende Fazit der fröhlichen Tierfreundin klingt zwar skeptisch, aber zuversichtlich: „Na das war ein bisschen grob. Das muss noch besser werden. Ein bisschen Feingefühl muss er schon noch lernen.“ Wenn Peter diese Kuschel-Kurve noch bekommt, scheint dem gemeinsamen Hof-Glück jedoch kaum noch etwas im Wege zu stehen.

Alle Infos zu "Bauer sucht Frau" im Special bei RTL.de.

(c) RTL
(c) RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de