Franziska Knuppe (37) sieht wohl auch in einem Kartoffelsack gut aus. Das blonde Topmodel hat eine Traumfigur, ellenlange Beine und ein makelloses Gesicht. Trotz dieses beneidenswerten Beauty-Packages, was sie von Natur aus mitbringt, liebt sie es, sich in Schale zu schmeißen und ist stets ein absolutes Fashion-Highlight auf Red-Carpet-Events. Auch bei der diesjährigen Bambi-Verleihung fiel sie Promiflash gleich als erstes ins Auge und posierte vor wenigen Minuten in einer absoluten Traum-Robe.

Die bodenlange Robe war über und über mit schwarzen und goldenen Pailletten besetzt und funkelte im Blitzlichtgewitter. Weiteres Highlight: Eine voluminöse Tüllschleppe am unteren Saum. Der V-Ausschnitt setzte ihr Dekolleté in Szene und auch am Rücken wartete die Robe durch ein dreieckiges Cut-Out-Detail auf.

Das Kleid aus dem Hause Basler saß sehr eng und betonte ihre schmale Taille, auch wenn der Schnitt, wie sie vorab gegenüber den Moderatoren Palina Rojinski (27) und Jochen Schropp (34) nicht gerade sitztauglich war. Da muss man aber an einem solchen Event wohl mal durch, denn bei Franzi gilt an diesem Abend das Mode-Motto: „Ist nicht bequem, aber sieht halt geil aus!“

OHLENBOSTEL,GUIDO/ ActionPress
OHLENBOSTEL,GUIDO/ ActionPress
OHLENBOSTEL,GUIDO/ ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de