Dass George Clooneys (51) Freundin Stacy Keibler (33) eine echte Augenweide ist, das wussten wir auch schon vor diesem schlammigen Schnappschuss. Aber das nun von Stacy auf ihrem Twitter-Account veröffentlichte Foto liefert noch einmal den offensichtlichen Beweis: Selbst über und über mit Schlamm und Matsch bedeckt, macht das Model noch eine super Figur! Doch warum hat sich die ehemalige Wrestlerin überhaupt so dreckig gemacht?

Das, was an Stacys Körper klebt, ist natürlich nicht irgendein Schlamm, sondern stammt direkt aus dem Toten Meer, das Georges Freundin zu ihrer großen Freude auf einer Reise noch schnell besichtigen konnte. Auf Twitter schrieb sie zu der äußerst witzigen Aufnahme: „Es war wirklich großartig, dass ich noch dazu gekommen bin, kurz ins Tote Meer einzutauchen, bevor ich wieder abreisen musste. Es ist schon ziemlich bedauerlich, was sich dort zurzeit abspielt. :(“ und sprach damit die besorgniserregende politische Lage in der Region an. Dennoch hat sie den kurzen Abstecher sichtlich genossen und sogar noch eine gratis Ganzkörper-Schlamm-Kur bekommen!

Apega/Wenn
Stacy KeiblerDJDM / WENN.com
Stacy Keibler
George Clooney und Stacy KeiblerWENN
George Clooney und Stacy Keibler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de