Das kleine funkelnde Rehkitz in seinen Händen halten zu dürfen, bedeutet für viele Medienschaffende eine ganz besondere Ehre. Klar, dass die Gäste der alljährlichen Bambi-Verleihung sich zu diesem feierlichen Anlass ganz besonders in Schale werfen. Denn auch wenn einem der Auftritt auf der großen Bühne vielleicht verwehrt bleibt, bleibt den meisten der schillernde Gang über den roten Teppich nicht erspart. Die neugierigen Fotografen, Journalisten und die vielen Fans zu Hause möchten ihre Promis ja schließlich ganz genau beäugen.

Dass sich die schicke Abendgarderobe der Damen oftmals an den zu feiernden Anlass angleicht, zeigte sich ja bereits in der Vergangenheit häufiger und so kam es auch in diesem Jahr zum Goldrausch beim Bambi. Offensichtlich bot der golden-glänzende Award den deutschen sowie internationalen Stars eine willkommene Inspiration bei der Kleiderwahl und so zeigten sich Palina Rojinski (27) und Ex-GZSZ-Darstellerin Tina Bordihn (39) in bodenlangen, schmalgehaltenen schwarzen Abendkleidern, die mit goldenen Highlights und ein bis zwei freier Schulterpartien bezauberten. Hollywood-Star und Bambi-Preisträgerin Salma Hayek (46) bedeckte zwar ihre Schultern, dafür aber weniger ihr berühmt-berüchtigtes Dekolleté, das von gülden gemusterten und sich kreuzenden Bordüren umspielt, besonders betont wurde.

Journalistin Judith Rakers (36), die im vergangenen Jahr auch den Eurovision Song Contest moderierte und Model Franziska Knuppe (37) hingegen setzten auf enganliegende Schnitte mit prachtvollen Mustern und auf Hingucker am Boden aus schwarzem Tüllstoff. Christine Neubauer (50), die ihre purzelnden Pfunde und neue, schlankere Linie in der Vergangenheit medienwirksam aufbereitete, ging an diesem Abend ausnahmsweise in die Vollen und verzichtete auf schlichtes Schwarz. Ihre Abendrobe schimmerte gänzlich golden und bildete einen schönen Kontrast zu ihrer dunklen Mähne. Schick, unsere Golden Girls.

Palina RojinskiAEDT/WENN.com
Palina Rojinski
Promiflash
OHLENBOSTEL,GUIDO/ ActionPress
AEDT/WENN.com
Christine NeubauerAEDT/WENN.com
Christine Neubauer
AEDT/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de