Bald will es Pop-Prinzessin Britney Spears (30) endlich wagen und ganz feierlich vor dem Altar zu ihrem Verlobten Jason Trawick (40) „Ja“ sagen. Wann die Hochzeit genau stattfinden wird, ist immer noch unklar, doch immerhin scheint schon einmal das Unterhaltungsprogramm festzustehen. Denn Britney wünscht sich angeblich niemand Geringeres, als die Boyband One Direction als musikalischen Act an ihrem schönsten Tag im Leben.

Britney liebte 1D bei X Factor USA und erklärte ihnen Backstage, dass sie sie gerne auf ihrer Hochzeit singen hören würde. Sie haben sofort zugesagt, allerdings hängt das Ganze noch von ihrem Terminplan ab. Britney sagte Simon Cowell, dass es ihr damit wirklich ernst ist und er es unbedingt wahr werden lassen muss“, erzählte nun ein Insider gegenüber Heat.

Da scheint jemand aber wirklich einen Narren an den süßen Jungs gefressen zu haben. Und offenbar schwärmt Britney schon eine ganze Weile von der gutaussehenden Band. „Sie brachten mich zum Schwärmen, ich liebte sie. Sie waren großartig!“ Auch eine künftige Zusammenarbeit kann sich Britney offenbar vorstellen, man darf also gespannt sein, ob nicht bald schon ein gemeinsamer Song veröffentlicht wird.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
One Direction, 2014
Getty Images
One Direction, 2014
One Direction-Stars Harry Styles, Liam Payne, Zayn Malik, Louis Tomlinson und Niall Horan, 2014
Carlos Alvarez/Getty Images
One Direction-Stars Harry Styles, Liam Payne, Zayn Malik, Louis Tomlinson und Niall Horan, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de