Dieses Liebesgeständnis wird die AWZ-Fans wohl sehr überraschen: Die Alles was zählt-Stars Juliette Menke (31) und Salvatore Greco (32) sind im wahren Leben ein Paar! In der Serie haben sie als Lena Bergmann und Jan Marco Schöler zwar nicht so viel miteinander zu tun, doch trotzdem hat es bei den beiden bei der Arbeit gefunkt: „Wir haben uns bei der Arbeit kennengelernt, aber nie zusammen gedreht. Unsere Liebe ist also nicht am Set entstanden. Als ich ihn aber das erste Mal gesehen habe – es war in der Kantine – da dachte ich für einen winzigen Moment: 'bam'“, verrät Juliette im Interview mit der IN.

Berufliches und Privates will das süße Paar allerdings auch weiterhin trennen und hat dafür extra eine Kuss-Regel aufgestellt: „Wir haben in der Firma nicht viel Kontakt. Wir küssen uns bis zur Einfahrt-Schranke. Danach haben wir uns Kussverbot erteilt“, erklärt die Schauspielerin weiter. Vielleicht konnten sie ihre Beziehung auch deswegen geheim halten. Doch nun ist es vorbei mit dem Versteckspiel und die beiden genießen ihre Beziehung auch öffentlich in vollen Zügen!

Salvatore Greco und Juliette MenkePatrick Hoffmann/WENN.com
Salvatore Greco und Juliette Menke
Juliette MenkeRTL
Juliette Menke
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de