Verfilmungen von Serien liegen schon seit vielen Jahren im Trend! Und nun verriet auch Oscar-Host Seth MacFarlane (39), dass er eine Kino-Geschichte für seinen beliebtesten „Helden“ parat habe: Denn Family Guy soll nun tatsächlich ins Kino kommen!

Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit. Die Simpsons haben es erfolgreich vorgemacht und bei der Popularität von Peter Griffin und seiner Sippe dürfte ein Kino-Abenteuer ebenfalls sehr erfolgreich verlaufen. Und die wichtige Idee scheint Seth MacFarlane, der Family Guy Schöpfer, bereits zu haben, wie er im Interview mit EW verriet: „Wir wissen schon, worum es im 'Family Guy'-Film gehen wird. Der Simpsons-Film war wahnsinnig komisch, aber man kann ihm ankreiden, dass man die Geschichte auch im TV hätte erzählen können.“

Und genau das wolle er vermeiden: „Dies ist die Herausforderung bei animierten Formaten. Man kann jederzeit jede Geschichte erzählen, weshalb sollte man also einen Film machen? Wir haben nun endlich eine Antwort darauf gefunden und es wird etwas, dass man unmöglich im TV machen könnte!“

Das ist doch mal eine große Ankündigung! „Es ist also nur noch eine Frage der Zeit“, verriet MacFarlane ebenfalls. Details zur Story wollte er nicht geben, aber wir sind sehr gespannt, welches Ass für Familie Griffin aus dem Hut gezaubert wird.

Seth Green, Mila Kunis, Seth MacFarlane, Rich Appel und Alec Sulkin
Getty Images
Seth Green, Mila Kunis, Seth MacFarlane, Rich Appel und Alec Sulkin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de