Bei den CFDA Awards geht es um Mode und die Menschen, die sich im Fashion-Business besonders herausragend unter Beweis gestellt haben. Klar, dass sich zu diesem Event alle ins Zeug legen, um auf dem roten Teppich modisch besonders hervorzustechen. Doch trotz aller Traumroben und eleganten Kostüme - DEN Hingucker schlechthin lieferte Rihanna (26) mit ihrem Nackt-Dress. Aber auch wenn es viel Kritik hagelte: Mindestens einen Fan hat das spektakuläre Kleid schon einmal gefunden.

Niemand Geringeres als Peter Griffin kopierte nämlich jetzt ihren Look. Die Zeichner von Family Guy haben sich offenbar einen Spaß erlaubt und ihrem Protagonisten kurzerhand die Skandal-Robe auf den Leib geschneidert. Rihanna twitterte daraufhin eine Collage von sich und dem Comichelden und erklärt dazu: "Er versteht es!"

Zuvor erklärte sie - ebenfalls via Twitter - ihre Inspiration. Josephine Baker (✝68), eine amerikanische Tänzerin und Schauspielerin, die ihrerseits bereits in den zwanziger Jahren durch ihre freizügigen Auftritte bekannt wurde, war ihr Vorbild für das gewagte Kostüm. Schön, dass jetzt auch ein Cartoon-Star Gefallen daran gefunden hat!

In diesem Quiz erfahrt ihr noch mehr über Rihanna:

Alex Rodriguez und Jennifer Lopez auf einem Event der "Guess Spring 2018" Kampagne
Rachel Murray/Getty Images for Guess, Inc
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez auf einem Event der "Guess Spring 2018" Kampagne
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Drake und Rihanna bei den MTV Video Music Awards 2016 in New York City
Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Video Music Awards 2016 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de