Es dauert nicht mehr lange bis DSDS, die wohl beliebteste Castingshow hierzulande, in die nächste Runde geht. Schon am 5. Januar 2013 heißt es für die neue Jury rund um Urgestein Dieter Bohlen (58) einmal mehr aus unzähligen Talenten den Einen zu finden, der das Zeug zum Superstar hat.

Doch jetzt zur Jubiläumsstaffel wird vieles anders, denn nicht nur Herr Bohlen hat andere Kollegen zur Seite gestellt bekommen, auch in Sachen Moderation hat sich einiges getan. Aber nicht nur in der Sendung, sondern auch im Backstage-Bereich ist nichts mehr, wie es vorher war. Nina Moghaddam (31), die stets abseits der großen Bühne mit dem Mikrofon unterwegs war, um die Kandidaten fernab des enormen Medienrummels zu interviewen und die Highlights dann im DSDS-Backstage-Magazin zusammenzufassen, wird 2013 nicht mehr hinter den Kulissen fungieren. Im Rahmen der 1LIVE Krone in Bochum erzählte Nina Promiflash: „Ich kann euch gar nichts mehr zu DSDS erzählen, weil es gar kein Backstage-Magazin mehr zur Show gibt ab nächster Staffel.“ Und warum das so sein wird, fügte Nina dann noch an: „Ich glaube, weil man sich jetzt komplett auf die Hauptshow konzentrieren will und alles, was Backstage so passieren wird, da reinpacken will.“

Einerseits ist das natürlich sehr schade, andererseits lebt ein solches Format von derartigen Veränderungen, die in Staffel 10 in jedem Fall nicht zu kurz kommen werden.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Nina MoghaddamWENN
Nina Moghaddam
RTL / Andreas Friese
Nazan Eckes und Raúl RichterRTL / Markus Nass
Nazan Eckes und Raúl Richter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de